Schrottentsorgungsanlagen

Scharnierbandförderer-Schrottentsorgungen dienen zum Transport von Schrott aller Materialien aus Pressenkellern und anderen gegebenen Situationen. Durch die stabile Bauart sind die Scharnierbandförderer der NEUHÄUSER Unternehmensgruppe störunanfällig und wartungsarm. Das Scharnierband läuft in einer Führungsschiene, wodurch ein Verrutschen oder Schlagen des Scharnierbandes zuverlässig verhindert wird.

Die Scharnierbandförderer verfügen über eine automatische Kettenschmierung und sind somit annähernd wartungsfrei. Durch auf dem Scharnierband aufgeschweißte Mitnehmer kann der Schrott auch an Steigungen weiter transportiert werden. Am Ende wird der Stanzschrott in eine Schwenkschurre oder ähnliches fallengelassen, wodurch das Material dann entweder in einen Container verteilt wird oder weiter transportiert werden kann. Durch die Kombination mehrerer Scharnierbandförderer und Verteilerrutschen können beispielweise mehrere Schrottcontainer befüllt werden und somit die Ausfallzeiten der Anlage minimiert werden.

Die Auswahl der Nennbreite des Förderers und die Dimensionierung der Trichtergröße bzw. der Übergabesituationen erfolgt durch die Firma NEUHÄUSER nach Angabe der Einsatzbedingungen durch den Kunden.

Übergabeförderer mit Wartungsbühne zum Weitertransport in die 2.Ebene.

Steilförderer mit motorisch verstellbarer Schwenkschurre zu automatischer Befüllung von 2 Containern.